Geschichte

Die Pappefabrik wurde im Jahr 1882 gegründet
  • 2018

    Die Firma erhält viele heimische wie auch ausländische Auszeichnungen für ihren Beitrag und Produktqualität für die Archivierung und optimiert die Qualität und auch die Leistung der Produktion glatter Pappe.
    2018
  • 2006

    Die Gesellschaft EMBA hat eine Linie für die Produktion von Bürohebelordnern gekauft.
    2006
  • 1998

    Die Firma wurde durch die Gesellschaft Lloyďs Register nach der internationalen Norm ISO 9001 zertifiziert.
  • 1992

    Die tschechische Firma EMBA, gegründet durch das Management des ursprünglichen Unternehmens, kauft das Unternehmen im Rahmen der Privatisierung.
  • 1989

    Es wird die Produktion auf der Pappkartonmaschine LS2 gestartet.
    1989
  • 1988

    Stilllegung des Betriebes alter manueller Pappkartonmaschinen und Beginn des Aufbaues einer neuen Einrichtung aus der DDR, somit war die Ära ansträngender Handarbeit zu ende.
    1988
  • 1970

    Es wurde die Montage der automatischen Pappkartonmaschine
    LS1 vorgenommen und es wird die Pappkartonproduktion für die Automobilindustrie entwickelt.
    1970
  • 1960-1969

    Einstellung der Pappkartonproduktion aus Holzstoffen und Übergang zur Pappkartonherstellung aus Recyclingpapier.
  • 1945

    Die Fabrik ist unter die nationale Verwaltung übergegangen, das verstaatlichte Unternehmen wurde in das Unternehmen Polabské papírny mit Sitz in Hostinné integriert, welches später in Krkonošské papírny umbenannt wurde.
    1945
  • 1930-1939

    Einführung der Kofferpappkartonherstellung, die als Zwischenprodukt für die Kofferproduktion diente.
  • 1913

    Fertigstellung der Errichtung von zwei Wasserturbinen und sechs weiteren Pappkartonmaschinen.
    1913
  • 1906

    Kaiser Franz Josef I. besuchte die Ausstellung im Exporthaus der Firma Bratři Mahlové.
  • 1890

    Die Fabrik wurde von den Brüdern Mahl aus Jablonec nad Nisou gekauft, womit die weitere Entwicklungsphase der Pappkartonfabrik begann.
    1890
  • 1882

    Gründung der Pappkartonfirma, von den Brüdern Rössler wurden zwei Maschinen für die Produktion von glatter Pappe in der Nähe des Flusses Jizera installiert.